School Dance Battle 2017: So cool war das große Finale in Düsseldorf

JulianHukePhotography-9208

Monatelang haben sich die Tanzteams, Zuschauer und natürlich das vigozone Team auf das School Dance Battle Finale gefreut. Am 12.11. war es dann endlich soweit: Die zwölf besten Teams des Crew-Wettbewerbs sind mit ihren spektakulären Performances beim SDB 2017 im Tanzhaus NRW in Düsseldorf gegeneinander angetreten.

Von der SDB Jury wurden im Finale die drei besten Performances gekürt. Keine leichte Entscheidung für die Tanz-Profis Sugar Rae und Selina Shirin, denn alle Teams legten richtig coole Performances ab.

Zwischen Jubel, Applaus und Freudentränen: Die Gewinner des SDB stehen fest

1. Platz

Den ersten Platz im Crew-Wettbewerb holte das Team „New Hope“. Die Tänzerinnen der städtischen Gesamtschule Barmen aus Wuppertal überzeugten die Jury mit einer überragenden Performance.

 

2. Platz

Die „Likkle Divaz“, das Team der Stadtteilschule Barmbek aus Hamburg, konnte sich den zweiten Platz sichern.

 

3. Platz

Den dritten Platz des Crew-Wettbewerbs belegte die „Q1-Gym-Wü-Crew“ vom Gymnasium der Stadt Würselen.

 

Außerdem gingen im Finale folgende Acts an den Start:

SDB 2017: Gute Laune und eine richtig coole Show

Auch die drei Gewinner der Trau-Dich-Kategorie rockten beim School Dance Battle den Dancefloor: Vor dem Crew-Wettbewerb präsentierten „Die Phantastischen“ von der Gesamtschule Hürth, das Team „The Eight“ von der städtischen Montessori Hauptschule Düsseldorf und „F7“ vom Elsa-Brandström-Gymnasium aus Oberhausen die Choreographien, die sie vorher mit einem professionellen Tänzer erarbeitet hatten.

Für gute Laune sorgten auch die lockere Moderation von Silvio „Siva“ Valiani und die circa 400 Zuschauer, die bei der beliebten Tanz Challenge ordentlich Stimmung machten. Auch der Show Act Robozee heizte die Menge zwischendurch an und konnte Zuschauer, Teilnehmer und Profis mit seinen coolen Moves begeistern.

Nach den Auftritten aller Teilnehmer des Crew-Wettbewerbs und der Trau-Dich Kategorie hat Siva noch einmal alle auf die Bühne geholt und eine Abschlussparty für die Tänzer und Zuschauer gestartet. Der bekannte Battle- und Club-DJ DJ ShamPoo hat dabei für die passenden Sounds gesorgt, zu denen so richtig abgefeiert werden konnte.

School Dance Battle 2017: Gemeinsam mehr erreichen

vigozone hat das School Dance Battle bereits zum siebten Mal in Folge veranstaltet. Unterstützt wurde die AOK Rheinland/Hamburg dabei wieder vom Schulministerium NRW. Neben der Freude am Tanzen gab es ein weiteres wichtiges Thema, auf das beim SDB aufmerksam gemacht wurde. Der Tanzwettbewerb stand nämlich unter dem Motto „Power statt Promille“. Schon mit ihren eingesendeten Video-Performances hatten die Teilnehmer des Crew-Wettbewerbs ein deutliches Zeichen gegen Alkohol gesetzt.

Noch mehr Eindrücke vom spektakulären Finale aus dem Tanzhaus NRW:

 

Kommentiere diesen Beitrag

Was denkst du?