#Sendepause: So funktioniert die vigozone-App

Zugehörige Beiträge:

Im Rahmen der Aktion #Sendepause könnt ihr einen exklusiven DJ-Gig mit Felix Jaehn  am 11. Februar 2017 im Bootshaus in Köln gewinnen. Die Challenge: Möglichst wenig das Smartphone nutzen! Wie das funktioniert? Holt euch kostenfrei die vigozone-App aufs Smartphone (iOS oder Android) und schon kann’s losgehen!

Um an der Aktion teilzunehmen, müsst ihr einfach die nächsten Steps beachten:

1. Registrieren & loslegen:

Ihr könnt euch direkt in der vigozone-App einzeln oder mit eurer Klasse anmelden. Als Schulklasse müsst ihr mindestens zu fünft sein, damit ihr loslegen und Punkte sammeln könnt. Wie das geht? Indem ihr möglichst wenig euer Smartphone in die Hand nehmt! Wer eure Klasse als erstes registriert, ist Team-Admin und muss die Klassenkameraden nach ihrer Anmeldung bestätigen. Einsteigen könnt ihr jederzeit im Aktionszeitraum von September 2016 bis Januar 2017.

2. Von 8 bis 16 Uhr vigozone-App öffnen

Damit ihr Punkte sammeln könnt, muss die vigozone-App jeden Tag von 8 bis 16 Uhr geöffnet sein. Dazu müsst ihr die App also vor 8 Uhr öffnen und dürft sie erst nach 16 Uhr wieder komplett beenden. Natürlich kann die App auch nur im Hintergrund laufen. Das Programm aus dem Task-Manager entfernen oder das Handy komplett ausschalten ist jedoch tabu, denn sonst sammelt ihr für diesen Tag keine Punkte. Ihr könnt die vigozone-App auch schon am Abend vorher öffnen oder dauerhaft geöffnet lassen.

3. Handy möglichst wenig nutzen

In der Zeit von 8 bis 16 Uhr herrscht #Sendepause, d.h. ihr solltet in dieser Zeit euer Smartphone möglichst wenig nutzen. In diesem Zeitraum merkt sich die vigozone-App nämlich, wie oft es benutzt wurde. Je geringer die Nutzungsdauer, desto mehr wertvolle Highscore-Punkte könnt ihr für eure Klasse sammeln. Übrigens: Je mehr Klassenkameraden ihr seid, desto mehr Bonuspunkte gibt es.
Übrigens: Die App misst eure Nutzungsdauer auch am Wochenende und in den Ferien!

Monatsgewinner & Ticketcountdown

Bis Januar 2017 könnt ihr im Battle gegen andere Schulen eine Einladung zum fetten DJ-Gig mit Felix Jaehn für eure Klasse gewinnen. Die drei besten Klassen, die am Monatsende ganz oben stehen, sind dabei! Auf welchem Platz ihr steht, könnt ihr auch in unserem Live-Ranking verfolgen. Für die Gewinnerschulklassen übernehmen wir den Bustransfer von der Schule zur Veranstaltung sowie die gesamte Organisation.

Für Einzelteilnehmer vergeben wir in regelmäßigen Abständen immer wieder einige der streng limitierten Tickets in der vigozone-App. Der Zeitpunkt, wann die Tickets vergeben werden, wird zufällig gewählt und erst kurz vorher angekündigt. Wenn ihr euch in der App registriert, erhaltet ihr automatisch eine Erinnerung, sobald der Countdown für die nächste Ticketphase startet. Wenn ihr schnell genug seid, gewinnt ihr sofort in der vigozone-App Tickets für das fette Event mit Felix Jaehn, zu dem ihr einen Freund oder eine Freundin mitbringen dürft! Aber auch wenn es nicht geklappt hat, heißt es weiter dranbleiben: Bis zum Gig im Februar 2017 werden immer wieder einige Tickets vergeben.

3.000 Euro Preisgeld für die Besten

Sichert euch 3.000 Euro für eure Klassenkassen! Die beste Schulklasse der gesamten Aktion gewinnt 1.000 Euro für die Klassenkasse, der 2. bis 5. Platz jeweils 500 Euro am Ende des Wettbewerbs.

 

Kommentiere diesen Beitrag

Was denkst du?