Was kommt an einem lauen Spätsommertag auf den Grill? Wassermelone. Und ins Glas? Wassermelone. Und was gibt es als Nachtisch? Wassermelone. Und auf der Pizza? Richtig, Melone! Sie ist leicht, gesund und schnell zubereitet.

 

Gegrillte Wassermelone mit Pesto

Zutaten:

  • 1 kleine Wassermelone
  • 100 g Pinienkerne
  • 50 g Walnüsse
  • 2 Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

So geht’s:

  • Pinienkerne und Walnüsse in einer Pfanne kurz anrösten, sodass sie dunkelbraun werden. Anschließend beides klein hacken.
  • Nüsse zusammen mit den Basilikum-Blättern und etwa 8 Esslöffeln Olivenöl in einen Mixer geben.
  • Löffelweise Honig hinzugeben, mixen und probieren, bis das Pesto die richtige Süße hat.
  • Gegebenenfalls mehr Öl hinzufügen, falls die Masse zu fest sein sollte.
  • Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Melone aufschneiden, Fruchtfleisch auslösen, und in flache Dreiecke schneiden. Kerne entfernen.
  • Melone kurz von beiden Seiten grillen und auf dem Teller das Pesto drüberklecksen.

 

Limonade mit Melone und Erdbeeren

13174079_1171514452872977_4002014901622308202_n

Zutaten:

  • 250 g Erdbeeren
  • ½ Wassermelone (Honigmelone geht auch – für die, die es süßer mögen)
  • 2 Limetten
  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Zucker

So geht’s:

  • Erdbeeren klein schneiden.
  • Melone von der Schale lösen, Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Limetten auspressen.
  • Limettensaft zusammen mit dem Obst in einen Mixer geben, bis alles gut püriert ist.
  • Mit dem Zucker für die richtige Süße abschmecken (Menge hängt auch davon ab, wie süß die Erdbeeren sind).
  • Masse in einen großen Krug geben und mit Mineralwaser auffüllen. Bei einem Glas Wasser ist die Limonade sehr intensiv, bei einer Flasche ist der Geschmack dezent.

 

Als Nachtisch Lust auf einen Kuchen?

https://www.instagram.com/p/BIPK634BwSF/?taken-by=vigozone

Guten Appetit 🙂