6 Tipps – Gib AIDS keine Chance!

Fast 84.000 Menschen in Deutschland haben HIV – und jeder Sechste von ihnen weiß es nicht. Das schätzt das Robert Koch-Institut. Umso wichtiger ist es, sich vor AIDS zu schützen:

1. Kondome sind die einzige Möglichkeit, um beim Sex sicher zu sein, dass kein HIV übertragen wird.

2. Die Kondome anschließend am besten direkt wegwerfen.

3. Es wäre keine gute Idee, zwei Kondome „zur Sicherheit“ überneinander zu ziehen. Tatsächlich reißt das Material dann leichter.

4. Eventuelle Gleitmittel sollten fettfrei sein, weil sie das Kondom sonst angreifen.

5. Auch beim Oralverkehr schützt ein Kondom vor einer HIV-Übertragung durch Sperma.

6. Für Frauen gibt es sogenannte Dental-Dams. Das sind extrem dünne Latextücher, die über die Scheide gelegt werden. Sie ermöglichen Oralverkehr ohne Ansteckungsgefahr. Es gibt sie in der Apotheke, in Sexshops und bei Online-Händlern.

7. Sex ohne Kondom ist nur in einer festen Partnerschaft okay, wenn beide treu sind. Vorher sollte ein AIDS-Test Klarheit schaffen.