Healthy Morning: Leckere Pancake-Rezepte

fotolia.de

Zugehörige Beiträge:

Ein gesundes Frühstück statt Kalorienbombe – die vigozone-Pancake-Rezepte sind ein leckerer Start in den Tag. Los geht es mit drei Variationen für den Grundteig:

Gönn dir – was Vollwertiges!

  • 120 ml Milch (oder Sojamilch, wird dadurch süßer)
  • 120 g Vollkornmehl (schmeckt intensiver, hält länger satt und ist gehaltvoller als einfaches Mehl)
  • 2 Eier
  • Prise Salz und Zucker

Die Zutaten mit einem Mixer gut vermengen. Wer es besonders fluffig mag, kann ein Drittel weniger Milch nehmen und durch Mineralwasser mit viel Kohlensäure ersetzen.

Für Banana-Friends

  • 1 Banane (reif, aber noch nicht braun)
  • 2 Eier

Ordentlich durchmixen, bis der Teig eine ganz glatte Masse ist.

Warum nicht herzhaft? Cheese!

  • 60 gr Frischkäse
  • 2 Eier
  • Honig oder Ahornsirup zum Süßen, Menge nach Geschmack (beides enthält viele wertvolle Vitamine)

Zwei Minuten mixen, und fertig ist der Teig! Statt Frischkäse geht auch Quark.

Oder lieber fruchtig-frisch?

Am leckersten sind unsere drei Pancake-Rezepte, wenn Obst direkt mit in die Pfanne kommt. Dazu etwas Öl in eine richtig heiße Pfanne geben, eine kleine Kelle Teig dazu. Das Obst wird direkt im flüssigen Teig verteilt, der langsam von der Unterseite backt. Nach etwa zwei bis drei Minuten vorsichtig wenden (mit einem Küchenheber kontrollieren, ob die Unterseite schön goldbraun ist). Das Obst macht die Pancakes lecker saftig und hat massig Vitamine.

Besonders gut geeignet für Pancakes sind Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren und Bananen-Scheiben. Falls Beeren gerade teuer sein sollten, sind aufgetaute Tiefkühl-Früchte eine gute Alternative.

Immer schön knackig!

Nüsse sind super gesund und bringen Biss in eure Pancakes. Außerdem machen sie richtig lange satt. Walnüsse, Haselnüsse & Co. klein hacken und zusammen mit dem Obst über den Teig streuen, der bereits in der Pfanne liegt.

https://www.instagram.com/p/BHgqR0BBlDp/

Kommentiere diesen Beitrag

Was denkst du?