Früher oder später stellt man sie sich: die große Frage „Ist er verliebt in mich?“. Natürlich ist nur er derjenige, der sie sicher beantworten kann (und das wird er), doch es gibt einige Anzeichen, die mit ziemlicher Sicherheit darauf hindeuten. 10 davon haben wir hier für dich aufgelistet. Je mehr davon zutreffen, desto sicherer kannst du dir seiner Gefühle sein. Viel Glück!

Er hört dir aufmerksam zu

… und merkt sich, was du ihm erzählst. Vielleicht hast du ihm vor einigen Tagen von deinem Lieblingsbuch erzählt und er findet heraus, dass es nächsten Monat in der Nähe als Theaterstück aufgeführt wird, oder er überrascht dich und kocht dein Lieblingsgericht nach. Er erinnert sich auch an die Namen deiner Eltern, Geschwister oder an das Haustier, mit dem du aufgewachsen bist? Du kannst dir ziemlich sicher sein, dass er sehr interessiert an dir ist.

Er sieht dich ständig an

Wenn ihr redet, sieht er dich ununterbrochen an, blickt tief in deine Augen. Manchmal schaut er womöglich ganz kurz verlegen nach unten, doch nur Sekunden später treffen sich eure Blicke wieder? Noch eindeutiger: Wenn du kurz abgelenkt bist und ihn nicht ansiehst, spürst du trotzdem seine Blicke auf dir? Vielleicht erkennst du aus dem Augenwinkel dabei sogar ein kleines Lächeln. Er kann die Augen kaum von dir lassen.

Er nimmt sich Zeit für dich

Mit seinen Kumpels abhängen kann er jeden Tag. Aber er will nicht, sondern nimmt sich bewusst Zeit für dich. Es geht ihm nicht ganz optimal, er hatte einen anstrengenden Tag, dessen Rest er normalerweile auf der Couch verbringen würde, doch er fährt trotzdem lieber zu dir, selbst wenn er dann nur in deinen Armen einschläft? Wenn er bei dir übernachtet, und es ihm schwerfällt, am nächsten Tag wieder zu gehen (und vor allem, wenn sich das so lange zieht, dass er sich erst am nächsten Abend von dir lösen kann), hast du ein starkes Zeichen seiner ehrlichen Zuneigung.

Seine Eltern und Freunde wissen von dir

Wahrscheinlich wird er das nicht von sich aus ansprechen, aber irgendwie lässt er durchblicken (oder es rutscht ihm einfach raus), dass seine Freunde – noch besser, seine Eltern – bereits von dir wissen. Vielleicht gibt er sogar zu, dass er ein wenig damit aufgezogen wird? Dann ist es beinahe eindeutig: Er ist ganz schön verknallt in dich!

Er meldet sich bei dir – von sich aus

Ihr habt jeden Tag Kontakt – und du musst ihm nicht hinterherrennen. Du bekommst „Guten Morgen“- und „Gute Nacht“-Nachrichten. Und er ruft dich oft und gerne an, häufig auch länger. Wenn du mal etwas länger auf seine Antwort warten musst, braucht dich das nicht beunruhigen: Häufig will er einfach ausstrahlen, dass er „ein Leben hat“, vorgeben, dass er gerade ambitioniert seinem Job oder Sportprogramm nachgeht. Doch er meldet sich wahrscheinlich noch am selben Tag zurück. Mit mehr als einem Wort.

Er ist für dich da

Wenn du mal nicht so gut gelaunt bist oder dich irgendwas bedrückt, versucht er, deine Stimmung zu heben? Wenn du einen wichtigen Termin hast, bietet er an, dich abzuholen? Du merkst einfach, dass er Zeit mit dir verbringen möchte – je mehr, desto besser. Selbst, wenn es sich nur um ein paar Minuten handelt.

ist er verliebt, ist er verliebt in mich, ist er wirklich verliebt in mich

Er steht zu dir

Auch, wenn ihr gemeinsam draußen unterwegs seid, sucht er deine Nähe? Das heißt, er läuft keinen Meter neben oder vor dir und sieht dich kaum an, im Gegenteil: Er nimmt deine Hand oder legt seinen Arm um dich, küsst dich auch auf offener Straße. Wenn er im Beisein anderer kaum die Finger von dir lassen kann, ist die Sache ziemlich klar.

Er plant eure Zukunft

Du erzählst ihm von deinem Lieblingssänger und schon schlägt er vor, bei der nächsten Tour mal ein Konzert zu besuchen? Ihr sprecht über Orte oder Länder, dir ihr unbedingt bereisen möchtet, und er träumt sofort davon, sie gemeinsam zu erkunden? Generell benutzt er auffällig oft das Wort „wir“? Das ist ein ziemlich eindeutiges Zeichen, dass er sich eine Zukunft mit dir vorstellen kann – und will.

Dein Wohlbefinden ist ihm wichtig

Er möchte, dass du glücklich bist und dich in seiner Gegenwart wohlfühlst. Er achtet auf deine Wünsche und Bedürfnisse, vielleicht bringt er dir auch kleine Aufmerksamkeiten mit (die Lieblingsschokolade zum Beispiel)? Oder auch subtiler: Er liebt Pizza, möchte aber unbedingt, dass du das letzte Stück isst? Außerdem möchte er, dass du sicher bist. Besuchst du abends eine Freundin, fragt er, ob er dich abholen kann, damit du nicht allein im Dunkeln nach Hause laufen musst.

Er bemüht sich, dich zu beeindrucken

… und zeigt sich von seiner besten Seite. Bei den ersten Dates versucht er, seine Stärken zu betonen. Er gibt sich einfach Mühe, deinen Ansprüchen gerecht zu werden. Manchmal macht ihn das etwas nervös. So nervös vielleicht, dass ihm auch häufiger peinliche Dinge passieren? Er stolpert, wirkt, als könnte er jeden Augenblick gegen eine Glastür laufen? Vielleicht trägt er auch bei einem Date ein Shirt in deiner Lieblingsfarbe und fragt sich, wie du darauf reagierst. Ihm ist es schlichtweg nicht egal, was du von ihm hältst. Es ist ihm wichtig, weil Du ihm wichtig bist.

Wodurch wurde dir selbst bewusst, dass du verliebt bist, oder durch welches individuelle Zeichen war dir klar, dass auch er Schmetterlinge im Bauch hat? Schreib uns unbedingt via DM bei Instagram oder via Mail an info@vigozone.de, was dich in deinem Gefühl überzeugt hat.